Zusammenfassung Die Abdankungsurkunde des Zaren Nikolaus II., 2. (15.) März 1917 / Bayerische Staatsbibliothek (BSB, München)

Die Abdankungsurkunde des Zaren Nikolaus II., 2. (15.) März 1917

Zusammenfassung

Als Folge einer tiefgreifenden Krise, die das Russische Reich, den Staat, seine Wirtschaft und Gesellschaft im Winter 1916/17 erfaßt hatte, brach im Februar 1917 in Petrograd die zweite russische Revolution aus. Die aufständischen Arbeiter und Soldaten stürzten die zarische Regierung. Am 2. (15.) März unterzeichnete Nikolaus II. die Abdankungsurkunde. Mit dem Thronverzicht des Zaren endete die 300-jährige Geschichte der Romanov-Dynastie, obwohl Rußland erst am 1. (14.) September 1917 offiziell zur Republik ausgerufen wurde.

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren