100(0) Schlüsseldokumente zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert / 100(0) Schlüsseldokumente zur russischen und sowjetischen Geschichte (1917-1991) / Bayerische Staatsbibliothek (BSB, München)

Glossar


Marxismus

Von Karl Marx (1818-1883) und Friedrich Engels (1820-1895) entwickelte Wirtschafts- und Gesellschaftstheorie, nach der die kapitalistischen Produktionsverhältnisse zu einer grundlegenden Ungleichverteilung des Reichtums und zur Ausbeutung der arbeitenden durch die herrschende Klasse führen, die erst durch der Abschaffung des Privateigentums an Produktionsmitteln beseitigt werden können. Nach Marx ist die Geschichte eine Geschichte der Klassenkämpfe mit der gesetzmäßigen Entwicklung von Urgesellschaft, Sklavenhaltergesellschaft, Feudalismus, Kapitalismus zum Sozialismus (Kommunismus).

 


Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren