100(0) Schlüsseldokumente zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert / 100(0) Schlüsseldokumente zur russischen und sowjetischen Geschichte (1917-1991) / Bayerische Staatsbibliothek (BSB, München)

Glossar A


Ackermann, Anton

(1905-1973), eigentlich Eugen Hanisch. Kommunistischer Politiker und SED-Funktionär. 1945 u.a. als Leiter der "Gruppe Ackermann" an der Neugründung der KPD beteiligt. 1946-1948 Vertreter der Theorie vom "besonderen deutschen Weg zum Sozialismus". 1949-1953 Staatssekretär im Außenministerium der DDR. 1953/54 aller Parteiämter enthoben, 1956 rehabilitiert; 1958 Abteilungsleiter, 1960 stellv. Vorsitzender der Staatlichen Plankommission für Bildung und Kultur des Ministerrats der DDR.

 


Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren