100(0) Schlüsseldokumente zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert / 100(0) Schlüsseldokumente zur russischen und sowjetischen Geschichte (1917-1991) / Bayerische Staatsbibliothek (BSB, München)

Glossar A


Aktion Reinhardt

Auf den Staatssekretär im Finanzministerium, Fritz Reinhardt, zurückgehende nationalsozialistische Tarnbezeichnung für den Aufbau der Vernichtungsinfrastruktur und -lager in Belzec, Sobibór und Treblinka. Etwa 100 zuvor für die Euthanasie genannten Massenmorde an Geisteskranken und Behinderten Verantwortliche überwachten den Bau und übertrugen die Tötungstechnik auf die neuen Mordstätten. Im Verlauf der Aktion wurden seit März 1942 1,75 Mio. Juden aus Polen und anderen europäischen Ländern ermordet und ihre Habe im Wert von 180 Mio. Reichsmark ans Reichsfinanzministerium übergeben.

 


Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren