100(0) Schlüsseldokumente zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert / 100(0) Schlüsseldokumente zur russischen und sowjetischen Geschichte (1917-1991) / Bayerische Staatsbibliothek (BSB, München)

Glossar R


Revisionist

Person, welche bestehende Verhältnisse, Verfassungen, Gesetze oder Staatsgrenzen zu verändern oder ideologische Positionen zu modifizieren sucht. Der Begriff entstammt der sog. Revisionismusdebatte innerhalb der deutschen Sozialdemokratie zu Ende des 19. Jahrhunderts. Als Revisionismus wurde die insbesondere von Eduard Bernstein vertretene Vorstellung bezeichnet, dass die SPD sich auf die allmähliche Verbesserung der Lebenssituation der Arbeiter im bestehenden Kapitalismus durch Sozialreformen zu konzentrieren habe.

 

zum Dokumentzum Dokument

 


Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren