Quellen- & Literaturhinweise Oberkommando der Wehrmacht, Anordnungen für die Behandlung sowjetischer Kriegsgefangener in allen Kriegsgefangenenlagern, 8. September 1941 / Bayerische Staatsbibliothek (BSB, München)

Oberkommando der Wehrmacht, Anordnungen für die Behandlung sowjetischer Kriegsgefangener in allen Kriegsgefangenenlagern, 8. September 1941

Quellen- & Literaturhinweise

Gerlach, Chr., Kalkulierte Morde. Die deutsche Wirtschafts- und Vernichtungspolitik in Weißrußland 1941 bis 1944, Hamburg 1999.

Otto, R., Wehrmacht, Gestapo und sowjetische Kriegsgefangene im deutschen Reichsgebiet 1941/42, München 1998.

Overmans, R., Die Kriegsgefangenenpolitik des Deutschen Reiches, in: Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, Bd. 9/2, München 2005, S. 729-875.

Pohl, D., Die Herrschaft der Wehrmacht. Deutsche Militärbesatzung und einheimische Bevölkerung in der Sowjetunion 1941-1944, München 2008.

Streit, Chr., Keine Kameraden. Die Wehrmacht und die sowjetischen Kriegsgefangenen 1941-1945, 3. Aufl., Bonn 1997.

Ders., General der Infanterie Hermann Reinecke, in: Gerd R. Ueberschär (Hg.), Hitlers militärische Elite. Bd. 1: Von den Anfängen bis Kriegsbeginn, Darmstadt 1998, S. 203-209.

Ueberschär, G. R., Wette, W. (Hrg.), "Unternehmen Barbarossa". Der deutsche Überfall auf die Sowjetunion 1941. Berichte, Analysen, Dokumente, Paderborn 1984.

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren