Quellen- & Literaturhinweise Bericht der Hauptverwaltung der Deutschen Volkspolizei (HVDVP) für die Zeit vom 16.6.53 bis 22.6.1953, 18.00 Uhr [Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953], undatiert / Bayerische Staatsbibliothek (BSB, München)

Bericht der Hauptverwaltung der Deutschen Volkspolizei (HVDVP) für die Zeit vom 16.6.53 bis 22.6.1953, 18.00 Uhr [Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953], undatiert

Quellen- & Literaturhinweise

Ahrberg, E. u.a. (Hg.), Die Toten des Volksaufstands vom 17. Juni 1953, Münster 2004.

Bruhn, P., 17. Juni 1953. Bibliographie, Berlin 2003.

Diedrich, T., Waffen gegen das Volk. Der 17. Juni 1953 in der DDR, Berlin 2003.

Diedrich, T., Hertle, H.-H., Alarmstufe "Hornisse". Die geheimen Chef-Berichte der Volkspolizei über den 17. Juni 1953, Berlin 2003.

Eisenfeld, B., Kowalczuk, I.-S., Neubert, E., Die verdrängte Revolution. Der Platz des 17. Juni 1953 in der deutschen Geschichte, Bremen 2004.

Fricke, K. W., Engelmann, R., Der "Tag X" und die Staatssicherheit. 17. Juni 1953 – Reaktionen und Konsequenzen im DDR-Machtapparat, Bremen 2003.

Knabe, H., 17. Juni 1953. Ein deutscher Aufstand, Berlin 2003.

Kowalczuk, I.-S., 17. Juni 1953. Volksaufstand in der DDR. Ursachen – Abläufe – Folgen, Bremen 2003.

Koop, V., 17. Juni 1953. Legende und Wirklichkeit, Berlin 2003.

Ostermann, Ch. F. (Hg.), Uprising in East Germany 1953. The Cold War, the German Question, and the First Major Upheaval Behind the Iron Curtain, New York 2001.

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren